Strass

PDF-Download
Allgemeines und Aufnähstrass       Strass kleben


 

Allgemeines und Aufnähstrass

Das Wort "Strass" lässt das Herz einer Tänzerin höher schlagen und die Augen leuchten!
Strass ist der Inbegriff von Eleganz, Luxus und Glamour.

In der letzten Zeit sind Strass-besetzte Kostüme sehr in Mode, dafür wird meistens die Farbe "Crystal AB" benutzt, die funkelt toll und passt sich jeder Kostümfarbe an.

Es gibt Strass zum Aufkleben und seit neuestem auch Riesen-Klunker zum Aufnähen.
Bei den Klebesteinen unterscheidet man zwischen den ganz normalen, bei denen man den Kleber selber irgendwie auf den Untergrund oder die Rückseite des Steines anbringen muss.
Es gibt seit einigen Jahren diese "Hot-Fix"-Steine, die sind auf der Rückseite bereits mit einer Klebeschicht versehen. Zum Verkleben benötigt man dann eine Art von "Lötkolben". Der Stein wird damit aufgepickt, in diesem "Lötkolben" kurz erwärmt und kann nun punktgenau auf dem Untergrund platziert werden. Das ist sehr praktisch - jedoch sind diese Hot-Fix-Steine etwas teurer und die Anschaffung des "Lötkolbens" lohnt sich nur, wenn man größere Mengen Strass verarbeitet.
Zu den Größen der Steine kann ich sagen: SS20 (5 mm) ist eine brauchbare Größe zum verkleben, SS30 (8 mm) kann man einsetzen für etwas größere Akzente.

Den Namen "Swarovski" kann man als eine Art Synonym für Strass bezeichnen. Diese Firma in Österreich ist der Inbegriff von Strass, sie haben diese Art von Modeschmuck und den feinen Schliff der Glassteine erfunden. Ihr kennt sicherlich diese kleinen Glas-Tierchen aus Kristall? DAS ist Swarovski!
Auch superschöner Modeschmuck ist seit einigen Jahren eine sehr erfolgreiche neue Produktlinie.
Mittlerweile gibt es einige andere Hersteller von Strass, auch in Ägypten und der Türkei. Es gibt manchmal auch 2. Wahl zu kaufen.

Die Preise sind hier sehr verschieden, jedoch sind Swarovski-Steine 1. Wahl für mich und immer ihr Geld wert!
In meinen Einkaufs-Tipps habe ich verschiedene Verkäufer von Strass aufgelistet, die teilweise unterschiedliche Qualitäten anbieten.


Preise für Aufnäh-Straß

Ich liebe diese Riesen-Straß-Klunker zum Aufnähen von Swarovski!

strass01 strass02
Das sind die Crystal AB Steine, die sind nicht farbig, sie schillern nur so bunt.

Jedoch: diese Steine sind nicht einfach zu finden und es gibt teilweise erhebliche Preisunterschiede. Hier habe ich mal eine Aufstellung gemacht von den Händlern, die ich kenne mit den Preisen, die mir bekannt sind.
Wenn jemand noch eine Bezugsquelle hat: immer her damit!
In Istanbul und Kairo gibt es auch sehr brauchbaren Strass, den muss man allerdings vor Ort kaufen oder sich mitbringen lassen, dann lohnt es sich.

01/2003: Die letzte Meldung von *Ayascha* besagt, dass 1 kg Strass in der Türkei ca. 150,00 Euro kostet.
Djamila hat für 2 Steine das Gewicht und die Preise in der Türkei ermittelt, ihr findet die Angaben in der Tabelle.
Danke euch beiden!

Stand: 01/2003 Evelin
Harren
1)
Tanzshop
Wesel

Stand: 02/2006
Die
Tanzmaus

Stand: 02/2006
Strasshaus CH Chrisanne UK
1 Preis: Crystal AB
2 Preise: Crystal / Crystal AB
Euro
+ MwSt
Euro Euro CHF £
Quadrat klein
16 mm
0,99
1,25
1,00
1,30
1,05
1,30
3,00 0,95
Quadrat groß
22 mm
1,51
2,11
1,20
1,80
1,60
2,00
4,50 1,60
Dreieck klein
16 mm
0,95
1,21
1,00
1,30
1,00
1,25
3,00 0,90
Dreieck groß
22 mm
1,42
2,03
1,20
1,80
1,50
2,10
4,50 1,50
Oval klein
16 x 11 mm
0,82
1,03
1,00
1,30
0,55
0,70
3,00 0,75
Oval groß
24 x 17 mm
1,21
1,72
1,20
1,80
1,30
1,75
4,50 1,30
Tropfen Türkei
22 x 15 mm
4 gr. 0,60 Euro
         
Tropfen klein
18 x 10,5 mm
0,91
1,16
1,00
1,30
0,95
1,20
3,00 0,90
Tropfen groß
28 x 17 mm
1,25
1,81
1,20
1,80
1,30
1,90
4,50 1,35
Rund Türkei
16 mm
1,9 gr. 0,30 Euro
         
Rund klein
10 mm
  0,50
0,60
     
Rund klein
12 mm
  0,60
0,70
     
Rund mittel
14 mm
  0,70
0,80
0,70
0,90
   
Rund mittel
16 mm
  1,00
1,30
     
Rund groß
18 mm
  1,20
1,60
1,30
1,65
   

1) bei Bestellung unter 50 Euro: 10 % Kleinmengen-Zuschlag


 

Strass kleben

Im Prinzip habe ich Strassteine immer so geklebt wie die Pailletten auf die Häkelstulpen.
Aber es geht auch anders!

Sheritra und Dschinny (danke!) erklärten das recht anschaulich im Forum vom Orientalweb:

Sheritra:
Hallo! ich gehöre ja zu denen die nix so lassen können wie es ist *grins* und immer noch was auf's Kostüm draufnähen oder so.
Nun habe ich bisher für die ganz klitzekleinen Straßsteine immer den speziellen Kleber verwendet und das ging auch ganz gut. Dauert immer nur so lange bis es trocknet *gähn*.
Wer von euch arbeitet den mit den Hotfix Steinen? Dazu gibt's dann ja ein spezielles Gerät (sieht irgendwie aus wie'n Lötkolben - sorry) aber wie heiß wird das denn?
Muss ich da aufpassen, das ich keine Löcher in den Stoff brenne? Kann mir das irgendwie nicht vorstellen, aber würde mich über eure Erfahrungswerte freuen, bevor ich mir sowas kaufe.
Liebe Grüße
Sheritra

Dschinny:
Hallo liebe Sheritra, Lötkolben????
Bei den Steinchen die ich kenne braucht man nur eine Kerze und eine Pinzette.
Du faßt dann die Steinchen mit der Pinzette (am besten eine spitze Pinzette) an und hältst die Klebeseite seitlich an die Flamme (nicht direkt rein, sonst rußt es) und wenn die Klebeseite "brutzelt" und kleine Bläschen wirft ist sie heiß genug um das Steinchen fix auf den Stoff zu kleben.
Einfach so raus aus der Flamme, zack rauf auf den Stoff. Lege ggf. etwas unter den Stoff (ein Stück Pappe z.B.), da die Steinchen sehr heiß werden. Löcher kannst du dir damit eigentlich nicht reinbrennen, aber die Pfoten versengen ;-). Sollte ein Steinchen in die Kerze geplumpst sein (ich nehme immer Teelichter), einfach rausfischen und trocknen lassen. Das Wachs kannst du dann gut abziehen und den Stein wieder verwenden (falls er nicht schon vorher an der Flamme fertig "gebraten" war).
Viel Spaß und schönes Wochende wünscht Dschinny

Sheritra:
Hallo liebe Dschinny,
Lötkolben???? JO! Da is' ne Abbildung von 'nem Teil das sieht so ähnlich aus.
Du tust den Stein vorne rein, heizt das Ganze auf und klebst den Stein an. Zumindest vermute ich mal, dass es so funktioniert. Und ich hab' mich halt gefragt wie heiß sowas wird.
Aber danke für den Tip mit dem Teelicht. So säume ich ja schon immer meinen Lamée. Nur mein Freund flucht dann wieder wenn's stinkt und sein Tee kalt wird. *lach*.
Liebe Grüße! Sheritra

Dazu hat sich Subaia (Maike Ockoniewski) gemeldet (Danke!), denn die hat so ein tolles Strassklebegerät.

Subaia:
Die Frage zum Thema "Heißkleben" kann ich beantworten! Ich hab nämlich so ein Ding. Das ist tatsächlich so, dass der Stein mit einer Art Lötkolben mit Aufsatz "aufgepickt" wird. Dann muß man einen Moment warten, und dann wird der Stein schnell auf den Stoff gedrückt.

Grundsätzlich hält das ewig. (Ich habe ein paar Tanzsportkleider usw. genäht.) Aufpassen muß man nur bei Kunstfasern, die sehr fein sind, z.b. elastischer Netzstoff. Der schmilzt sofort und das gibt hässliche Löcher. Also vorher mal mit dem leeren Aufsatz ausprobieren!!

Wenn man nicht heißkleben will oder kann, ist das nächst-haltbarste übrigens Gel-Sekundenkleber.
Dann kommt Pattex auf meiner Liste. Der simple Strasskleber hat sich leider am wenigsten bewährt.....

Hoffentlich sind Dir meine Infos eine Hilfe!



Neu:
Noch eine Anmerkung dazu erreichte mich: es kann sein, dass Sekundenkleber die Beschichtung der Strasssteine angreift und dieser nach einiger Zeit abfällt, die Beschichtung jedoch klebenbleibt.


Danke an Alle für die Tipps, ich hoffe es hilft den Lesern auch weiter.


Copyright © 2000-2015 by Nadya - All rights reserved.
Last modified: